Gottesdienste

Herzlich laden wir ein zum Sonntagsgottesdienst, dieser beginnt - wenn nicht anders vermerkt - immer um 10.00 Uhr und findet in der Dreifaltigkeitskirche (Leimbachstr.14) statt.

Altar am "Fastnachtssonntag" zum Thema Masken

Andere Gottesdienstformate

Einmal monatlich haben wir bisher mit den Kindern Kindergottesdienst gefeiert. Mangels Interesse sind wir zur Zeit dabei, über neue Formen des Kindergottesdienstes nachzudenken. Falls Sie sich selbst am Diskussionsprozess beteiligen möchten, können Sie sich im Pfarramt melden (06224-2468) oder mit Diakonin Fürbach-Weber Kontakt aufnehmen (06224-13373 oder unter Martina.Fuerbach-Weber@kbz.ekiba.de).

Von Zeit zu Zeit finden Familiengottesdienste statt, der Gottesdienst an Erntedank z.B. gehört dazu.

Ca 4 Mal im Jahr feiern wir mit den ganz Kleinen und ihren Eltern einen Krabbelgottesdienst - in der Regel im Martin-Luther-Haus.

Abendmahl gibt es in der Regel am letzten Sonntag im Monat.

In unserer Gemeinde gibt es seit neuerer Zeit ein neues Taufkonzept mit vier bis fünf festgelegten Taufsonntagen. Am besten, Sie schauen einmal unter dem Thema Taufe nach.

Konfirmation feiern wir in der Regel drei Wochen nach Ostern. Thema Konfirmation.

Trauungen melden Sie bitte rechtzeitig nach Terminabsprache mit Pfarrer Geißler an. Thema Trauung.

Konfirmationsjubiläen - Wir feiern das 25., 50., 60. und 70. Jubiläum der Konfirmation mit ehemaligen St Ilgener Konfirmanden, laden aber auch alle dazu ein, die inzwischen bei uns leben. Einzelheiten hier.

Trauerfeiern finden in der Regel in Absprache zwischen Beerdigungsinstitut und Pfarrer Geißler auf dem Waldfriedhof statt - nach einem Vorgespräch mit den Angehörigen. Thema Abschied / Trauer.

Gottesdienstservice

Wer nicht mehr gut zu Fuß ist und nicht anders zum Gottesdienst kommen kann, kann unseren Gemeindebus nutzen.

Unser Bus fährt am Sonntagmorgen in der Regel* folgende Route:

9.30 - Bushaltestelle Probsterwald in der Julius-Becker-Straße,
9.32 - Karlsruher Straße,
9.34 - Bushaltestelle Kurfürstenallee/Wittelsbacher Allee,
weiter durch die Goethestraße zur Geschwister-Scholl-Schule und dann über die Theodor-Heuss-Straße
ca 9.40 Uhr an der Bushaltestelle Weberstraße - von dort geht es zur Kirche.

*Falls Sie sich vergewissern möchten, rufen Sie bitte unter 2468 im Pfarramt an.

Nach dem Gottesdienst

Nach dem Gottesdienst bieten wir immer mal wieder Kirchkaffee an - Kaffee oder Tee, Torten und Kuchen laden ein, noch ein wenig zu bleiben und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Der Kirchkaffee wird von unterschiedlichen Gruppen vorbereitet. Im Winterhalbjahr sind auch die Konfirmanden unserer Gemeinde beteiligt.

Von hier aus kommen Sie wieder nach oben.

 

 
top