URL: https://www.dilje.de/content/e123/e7960/e8070/e9546/e9975/e10726/index_ger.html

EVANG. KIRCHENGEMEINDE ST. ILGEN


Startseite Wir laden ein Gottesdienste Kindergottesdienst Aktivitäten Berichte aus KiGo und Kids-Treff 2014  · 

Aus dem Jahr 2014

„Entdeckungsreise“ mit neuem Reisebegleiter

Seit Anfang 2014 begleitet uns HUGO, die Maus, auf unseren Entdeckerreisen. Wenn Du mehr über Sie wissen wilst, dann lies unser Interview mit HUGO - siehe unten.

Hier auf dieser Seite findest Du Berichte mit den Forschungsergebnissen 2014.

Interview mit Hugo

Interview mit dem neuen Star des Entdecker-Teams „HUGO die Maus“

Die sprechende Maus HUGO besucht seit Januar 2014 die KiGo-Entdecker.
Nachstehend ein kleines Interview mit ihm:

Hugo, wie bist du denn zu den KiGo-Entdeckern gekommen?

Na, das weiß ich auch nicht so recht. Eines Tages habe ich einfach so aus der Tasche geguckt und ich war da.

Und gefällt es dir bei den KiGo-Kindern?

Oh, oh, das ist ja ein ganzer Mob von Kindern am Anfang hatte ich auch Angst, weißt du, Kinder können auch ganz schön gemein sein, fassen einem manchmal in die Augen, in die Nase und so.

Und - hat sich die Angst gelegt?

Ja, jetzt komm ich gerne - aber noch lieber, wenn du Käse bei dem Frühstück dabei hättest - oh, Käse ist wunderbar - Käse und auch Speck. Ob du das einrichten kannst?

Na, dann erzähl mal was Du da alles machst!

Also, Quatsch kann ich machen, aber ich stell denen natürlich auch Fragen, die mich brennend interessieren, wie z. B. heute, da hatten die Geschichten von einem Schatz, einem Perlenschatz und da hab ich schon gefragt bis zum geht nicht mehr. Schließlich sollen die doch auch kapieren, um was es hier geht. Und ICH, ich will doch auch alles verstehen. Also ich frag immer nach, was ich komisch finde. Menschen sind, finde ich, komisch. Die reden ständig.
Ist dir auch aufgefallen, dass ich große Ohren habe? Ich höre alles - bin gespannt, was die nächstes Mal so alles über sich selbst und den lieben Gott erzählen.
Aber wenn es mir zu bunt wird, verschwinde ich einfach wieder in meiner Tasche.


Also dann, bis zum nächsten Mal mit einem ganz besonderen Stück Käse, extra für dich!

Tschüüüüüsss!

Reiseberichte
Februar und März
April und Mai
Juni und Juli
Oktober und November
Dezember


© 2021  Evangelischer Kirchengemeinde




Tel:
Fax: