URL: https://www.dilje.de/content/e8354/e8759/e7973/e8694/index_ger.html

EVANG. KIRCHENGEMEINDE ST. ILGEN


Startseite Wir für Sie Taufe, Trauung ... Konfirmation Häufig gefragt  · 

Weitere Fragen zur Konfirmation

Wir als Eltern sind nicht in der Kirche. Kann unser Kind trotzdem den evangelischen Konfirmandenunterricht besuchen und konfirmiert werden?
Ja, wenn Ihr Kind getauft wurde, oder zur Taufe vor oder bei der Konfirmation bereit ist.

Mein Kind wurde nicht getauft. Kann es trotzdem den Konfirmandenunterricht besuchen und konfirmiert werden?
Ja. Ihr Kind wird dann während der Konfirmandenzeit getauft.

Stimmt es, dass die Patenschaft in der evangelischen Kirche mit der Konfirmation endet?
Darüber gibt es in der Evangelischen Kirche unterschiedliche Auffassungen. Fakt ist: Mit dem 14. Lebensjahr gelten Jugendliche als religionsmündig. D.h.: Sie selbst sind von nun an verantwortlich für ihren Glauben. Damit endet formal auch die Verpflichtung der Paten, ihrem Patenkind Ansprechpartner in Glaubensfragen zu sein. Trotzdem ist eine Begleitung im Glauben weiterhin möglich und sinnvoll.

Kann mein Kind auch in einer Nachbargemeinde den Unterricht besuchen?
In Ausnahmefällen ist dies möglich. Sie müssen bei beiden Pfarrern die Zustimmung einholen.


© 2022  Evangelischer Kirchengemeinde




Tel:
Fax: