Entscheidung für ein Du










Photo René Hildebrand

Schön, dass Sie sich trauen, sich zu trauen.

Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen, die die kirchliche Gestaltung Ihrer Hochzeit angehen.

Wenn Sie darauf Wert legen, dass Pfarrer Geißler Ihren Hochzeitsgottesdienst gestaltet, dann wenden Sie sich bitte frühzeitig an ihn (bevor Sie den Termin mit Verwandten und der Gaststätte abgesprochen haben) und vereinbaren mit ihm den Termin Ihres Traugottesdienstes.
Bitte beachten Sie dabei: Die meisten Pfarrer sind für ihre Urlaubsplanungen an die Schulferien gebunden. So kann es bei Hochzeiten in Ferienzeiten sehr schwer sein, einen von Ihnen geplanten und nicht zuvor abgesprochenen Terminwunsch zu erfüllen.

Nach der Anmeldung senden wir Ihnen ein kleines Büchlein unserer Landeskirche zu Ihrer Vorbereitung des Gottesdienstes zu. Sie können gern aber auch auf unserer Website den regulären Ablauf eines Traugottesdienstes einsehen und sich aus unserer Liste einen Trauspruch auswählen. Auch Liedvorschläge halten wir für Sie bereit (Dabei handelt es sich nur um Vorschläge. Sie dürfen gern auch einen anderen Vers aus der Bibel suchen oder Lieder aus dem Gesangbuch.)

In der Regel wird sich Pfarrer Geißler spätestens ca 4 Wochen vor Ihrer Hochzeit mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen einen Termin zur Besprechung und Vorbereitung des Gottesdienstes zu vereinbaren.

 

 
top